Das Neueste
Formel 1
Fußballticker

NACHRICHTEN

imago0102922004h.jpg

Grippe, Erkältung oder Corona? 80 Prozent haben diese Corona-Symptome

Die Erkältungssaison ist in vollem Gange, da kratzt schon mal der Hals oder ein Husten quält den Erkrankten. Eigentlich keine große Sache, wäre da nicht die Sorge darüber, ob es sich nicht doch um eine Corona-Infektion handeln könnte. Eine Studie grenzt die Symptome ein - besonders auf eines gilt es zu achten.

imago0087245569h.jpg

Komplikationsrisiko sinkt ASS mildert offenbar Covid-19-Verlauf

Hoher Blutdruck oder Diabetes gehören zu den Risikofaktoren bei einer Covid-19-Erkrankung. Doch ausgerechnet eine Medikamentengabe, die viele dieser Patienten bekommen, könnte ihnen nun helfen. Forscher sprechen von ermutigenden Studienergebnissen, zumal es um das sehr verbreitete und rezeptfreie ASS geht. Von Solveig Bach

imago0097769085h.jpg

Merz hat's eilig Ich will, ich will, ich will!

Die CDU entscheidet sich aus nachvollziehbaren Gründen, ihren Parteitag zu verschieben. Merz gefällt das überhaupt nicht - er protestiert, wirkt nervös. Er wittert sogar eine Verschwörung in der eigenen Partei. Damit könnte er Anhänger abschrecken. Von Benjamin Konietzny

iPhone 12 Test.jpg

Welches soll man kaufen? So gut sind iPhone 12 und 12 Pro

Das iPhone 12 ist ein großer Fortschritt im Vergleich zu seinem Vorgänger, die Pro-Variante ist noch etwas besser ausgestattet. Was die Geräte auf dem Kasten haben und ob es sich lohnt, mehr Geld für die Pro-Variante auszugeben, hat ntv.de ausprobiert. Von Klaus Wedekind

2020-10-26T133855Z_1016543005_RC2DQJ9Q5HYN_RTRMADP_3_BELARUS-ELECTION-PROTESTS.JPG

Belarus im Generalstreik Nagelprobe für Lukaschenkos Schicksal

Das Ultimatum lässt der belarussische Machthaber Lukaschenko verstreichen. Nun befindet sich das Land im Generalstreik. Allerdings ist unklar, wie viele Menschen sich tatsächlich trauen, dem Aufruf von Oppositionsführerin Tichanowskaja zu folgen. Die Regierung behauptet: Es wird gearbeitet.

Stephanie_Auras_Lehmann_Neuhof_1987.jpg

Mitmach-Projekt "Schwalbenjahre" Die Familienalben der DDR durchblättern

Die Fotografin Jessica Barthel hatte die stereotype Berichterstattung über Ostdeutsche satt - und richtete mit "Schwalbenjahre" einen Instagram-Kanal ein, auf dem frühere DDR-Bürger Aufnahmen aus alten Familienalben teilen. Die verblichenen Fotos zeigen oft Alltagsszenen, in denen viele ihre Kindheitserinnerungen wiederfinden. Von Sarah Borufka

Yak_press_3.jpg

Y'akoto stellt sich neu vor "Meine Karriere beruht auf Dreistigkeit"

Y'akotos Werdegang ist beachtlich - doch nichts im Vergleich zur ihrer wahnsinnigen Stimme. Diese stellt die 32-jährige Soulsängerin nun auf ihrer neuen EP "Obaa Yaa" unter Beweis. Mit ntv.de redet die Deutsch-Ghanesin über ihre Kindheit, das Rockstarsein und darüber, wenn Frauen anderen Frauen helfen.

Coronavirus Spezial
Spezial
Podcasts

WETTER

Berlin
Es ist stark bewölkt bis bedeckt oder es tritt Hochnebel auf. Die Chancen auf Sonnenschein sind gering aber nur selten ist mit geringem Niederschlag zu rechnen.11°
DIInsgesamt gibt es mehr Wolken als Sonnenschein aber nur vereinzelt ist mit Niederschlag zu rechnen.12° / 7°
MIEs gibt viel Sonne aber einzelne Regenschauer sind möglich.11° / 8°
DOEs gibt viel Sonne aber einzelne Regenschauer sind möglich.12° / 8°
Videos Meistgesehen
Meistgelesen
Anzeige
Das Beste
Bilderserien
Die besten TVNOW-Sendungen
Politik
2020-02-28T122920Z_2125744458_RC2J9F9UU8N6_RTRMADP_3_SYRIA-SECURITY-GREECE.JPG

Frontex in Erklärungsnot EU verlangt Aufklärung über "Pushbacks"

Der Vorwurf ist für die europäischen Grenzschützer äußerst heikel: Filmaufnahmen zeigen, dass die griechische Küstenwache Flüchtlingsboote in Richtung Türkei zurückdrängt. Frontex-Personal soll bei diesen illegalen "Pushbacks" in der Nähe gewesen sein. Die EU verlangt nun eine Prüfung.

Aufruf zum Boykott Erdogan: Kauft keine französischen Waren

Nach den Aussagen von Frankreichs Präsident Macron zum Islam verschärfen sich die Spannungen zwischen Paris und Ankara. In einer Fernsehansprache rät der türkische Staatschef Erdogan seinen Landsleuten, keine französischen Produkte mehr zu kaufen.

f7950925fad96cbffcafa11d12a0df4d.jpg

Bund-Länder-Schalte zu Corona Merkel ruft kurzfristig zu Krisen-Runde

Die Kanzlerin ist alarmiert. Ihre pessimistischste Berechnung zur Entwicklung der Corona-Zahlen ist längst von der Realität übertroffen worden - schon kommende Woche könnte es 30.000 Neuinfektionen pro Tag geben. Die Lage droht, außer Kontrolle zu geraten. Nun will Merkel offenbar durchgreifen.

c540bdbb2215bab71029462d548c71fe.jpg

Mitte-Rechts-Bündnis gewinnt Konservative übernehmen Macht in Litauen

In Litauen erleidet das regierende Bündnis aus Bauern und Grünen eine empfindliche Wahlniederlage. Die Vaterlandsunion hingegen wechselt aus der Opposition in die Regierungsverantwortung. Wichtiges Wahlthema waren die Corona-Folgen. Am EU- und Nato-freundlichen Kurs dürfte sich nichts ändern.

Wirtschaft
Panorama
136381384.jpg

Schnelltests bei Staatsanwälten Wieder Corona-Verdacht bei Mafia-Prozess

Ein Mitglied der Duisburger Staatsanwaltschaft hat Kontakt zu einem Polizisten, der positiv auf das Coronavirus getestet wird. Mitten in der Verhandlung gegen die 'Ndrangheta wird er darüber telefonisch informiert und verlässt den Saal. Schon beim Auftakt verzögerte sich der Prozess wegen eines Corona-Falls.

136321445.jpg

Mehr Corona-Intensivfälle Kliniken rechnen mit OP-Verschiebungen

Die Zahl der Corona-Patienten auf Intensivstationen hat sich in Deutschland seit Anfang Oktober mehr als verdreifacht. Die Krankenhäuser erwarten einen Engpass bei Betten und Personal. Nicht zwingend notwendige Operationen müssen dann hinten anstehen - wie bereits im Frühjahr.

Sport
Wissen
2020-10-25T010340Z_1833845976_RC2DPJ97N2MB_RTRMADP_3_USA-HORNETS.JPG

Vorgehen gegen invasive Art Experten spüren Mörder-Hornissen auf

Vor wenigen Monaten werden in den USA Exemplare der Asiatischen Riesenhornisse entdeckt. Offenbar ist die Art dabei, sich einen neuen Lebensraum zu erobern. Das soll unbedingt verhindert werden. Nun gelingt es erstmals, ein Nest zu orten und gezielt gegen die sogenannten "Mörder-Hornissen" vorzugehen.

Unterhaltung
11_Tatort_Krank.jpg

"Tatort" aus Wien Glaubenskrieg um Globuli

Österreich ist ein Mekka der Alternativmedizin: Rund die Hälfte der Bevölkerung der Alpenrepublik schwört eher auf Naturheilkunde als auf die Schulmedizin. Im neuen Wiener "Tatort" wird daraus ein blutiger Glaubenskrieg. Von Julian Vetten

Leben
Corona.jpg

In Vino Verena Wir müssen lernen, zusammenzuarbeiten

Covid-19 ist mit voller Wucht zurück. Wir haben versucht, es auszublenden. Aber das ist dem Virus egal. Kontaktverbote, Maskenpflicht, Reisewarnungen, widersprüchliche Regeln - alles auf Anfang. Die Verwirrung greift um sich, auch bei unserer Kolumnistin. Eine Kolumne von Verena Maria Dittrich

Technik
iPad Air Test Kamera.jpg

Die Kanten stehen ihm gut Das iPad Air ist ganz schön Pro geworden

Das neue iPad Air ist ganz anders als seine Vorgänger, hat aber trotzdem kein neues Design. Denn es sieht jetzt wie ein iPad Pro aus und kann auch fast genauso viel wie Apples teuerstes Tablet. Im Test erweist es sich als gelungene Kombi aus Spaß und Produktivität. Von Klaus Wedekind

Auto
Der Hummer hat den Sprung in eine neue Zeit geschafft. Und tatsächlich ist die "First Edition" schon ausverkauft.

Ganz der Alte? Hummer kehrt als 1000 PS-Stromer zurück

Der Hummer war nicht nur berühmt für seine Geländefähigkeit, sondern dank seines Spritdurstes und seiner schieren Größe auch das Sinnbild für automobile Umweltsünden. Jetzt kommt er zurück, mit alten Werten und 1000 Elektro-PS.

Man muss schon ein echter Fan sein, um sich einen Smart Brabus Ultimate E für knapp 57.000 Euro zuzulegen.

Smart Brabus Ultimate E Der Kraftzwerg aus Bottrop

Die Faszination für einen Smart ist mit Vernunft allein nicht zu erklären. Echte Fans zahlen große Summen für Sonderserien des kleinen Autos. Die jüngste kommt von Tuningpartner Brabus, der den inzwischen elektrisierten Bonsai-Benz zum Ultimate E aufrüstet und dabei eigentlich einen Blender schafft.

Shopping & Service (w)
Im öffentlichen Raum sind Schutzmasken zum Teil Pflicht.

Einweg, FFP & Co. Schutzmasken-Vergleich: Welche ist wann sinnvoll?

Sie sind mittlerweile fester Bestandteil unseres Alltags und beinahe allgegenwärtig: Schutzmasken zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Manche bestehen aus Stoff, andere aus mehr oder weniger dickem Papier. Experten weisen immer wieder darauf hin, dass es große Unterschiede hinsichtlich der Schutzwirkung gibt – je nach Aufbau der Mund-Nasen-Bedeckung. Wir stellen die wichtigsten Schutzmasken-Typen vor.

Videos Meistgesehen
Newsticker
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Kooperationspartner
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.