Das Neueste

NACHRICHTEN

119109658.jpg

International geht es bergab Deutsche machen Glückssprünge

Eine Studie untersucht 28 Länder und nirgendwo sind die Menschen im Vergleich zum Vorjahr glücklicher geworden als in Deutschland. Knapp vier von fünf Deutschen bezeichnen sich demnach als glücklich. Den letzten Platz teilen sich überraschenderweise zwei eigentlich sehr unterschiedliche Länder.

Was treibt ihn um? Ante Rebic.

Angreifer demonstrativ lustlos Eintracht stellt Rebic ein Ultimatum

Frankfurts Trainer Adi Hütter ist sauer und stellt Ante Rebic nach dessen kläglicher Vorstellung im Playoff-Hinspiel der Fußball-Europaliga bei Racing Straßburg vor die Wahl: Entweder der Angreifer zeige auf dem Platz, dass er für die Eintracht spielen wolle - oder "wir müssen eine Lösung finden". Was sagt Inter Mailand dazu?

122582824.jpg

"Sorgenkind Raps" Extremwetter macht Bauern zu schaffen

In vielen Regionen Deutschlands gab es auch in diesem Jahr zu wenig Regen. Die Quittung dafür bekommen die Landwirte bei der Ernte. Der Ertrag geht im Vergleich zu den vergangenen Jahren zurück. Doch es ist nicht allein der Klimawandel, der dem Bauernverband Kopfzerbrechen bereitet.

123463293.jpg

Affront im Élyséepalast? Johnsons Schuh erregt die Gemüter

Es ist nur ein flüchtiger Moment, doch im digitalen Zeitalter verbreiten sich die Bilder aus dem Pariser Élyséepalast rasant. Bei seinem Besuch in dem ehrwürdigen Gebäude stellt Großbritanniens Premierminister seinen Schuh auf einen Tisch. In den sozialen Medien hagelt es Kritik.

Podcasts
101864146.jpg

Wieder was gelernt Was kostet Grönland?

Grönland ist kein schöner Wohnort. Es ist kalt, windig und einsam. Aus diesem Grund hat die größte Insel der Welt auch eine der höchsten Selbstmordraten. US-Präsident Trump möchte die Insel trotzdem kaufen. Wegen ihrer Lage und ihrer Bodenschätze. Wir haben nachgefragt, was die USA bezahlen müssten.

WETTER

Berlin
Es ist sonnig und am Himmel gibt es kaum Quellwolken oder nur dünne Schleierwolken, die den Sonnenschein nicht wesentlich beeinträchtigen.26°
SAEs ist sonnig, nur vorübergehend entstehen Quellwolken oder es ziehen lockere Wolkenfelder vorüber. Dabei bleibt es weitgehend trocken.28° / 13°
SONeben wolkigen Abschnitten kann zeitweise die Sonne scheinen und nur vereinzelt sind Schauer möglich.31° / 16°
MOEs ist sonnig, nur vorübergehend entstehen Quellwolken oder es ziehen lockere Wolkenfelder vorüber. Dabei bleibt es weitgehend trocken.31° / 18°
Videos Meistgesehen
Meistgelesen
Das Beste
Bilderserien
Politik
Wirtschaft
123467234.jpg

Finanzspritze verzögert sich NordLB kann Zeitplan nicht halten

Die Norddeutsche Landesbank verzeichnet wegen des schwierigen Geschäfts bei Schiffsfinanzierungen Milliardenverluste. Eigentlich will das Institut ihre Kapitalmaßnahmen zur Stärkung der Bilanz schon im dritten Quartal umsetzen. Doch es fehlt grünes Licht aus Brüssel.

Sport
imago41506455h.jpg

Aus Elkeson wird Ai Kesen China organisiert sich neue Nationalspieler

Ansage von ganz oben: China soll bis 2050 zur Weltelite des Fußballs zählen, 2022 soll zumindest eine WM-Teilnahme heraus springen. Das ist der Wunsch der politischen Führung. Um diese Ziele zu erreichen, werden gerade zahlreiche Neu-Chinesen für die Nationalmannschaft heran geschafft.

Panorama
122677935.jpg

Nach kurzer Schwächephase Der Hochsommer kommt kurz zurück

Der August und damit auch der meteorologische Sommer neigen sich ihrem Ende zu - und nach einer kurzen kühleren Phase steigen die Temperaturen in der kommenden Woche wohl wieder. Unter Umständen könnte 2019 so doch noch einen Rekordsommer verzeichnen, sagt n-tv Wetterexperte Björn Alexander.

Ratgeber
imago74631654h.jpg

Bei Mitarbeiterbeteiligung Günstiger Steuersatz erlaubt

Immer mehr Unternehmen in Deutschland beteiligen ihre Mitarbeiter am Firmenerfolg. Wer seine Mitarbeiterbeteiligung später verkauft, muss den Gewinn versteuern. Die Höhe wird jedoch nicht immer gleich berechnet. In einem Fall ließ das Finanzgericht Düsseldorf einen Steuerzahler günstiger davonkommen.

Unterhaltung
imago91352614h.jpg

Ein Hoch auf Julianne Moore "Gloria" tanzt sich das Alleinsein schön

Die preisgekrönte Geschichte der 58-jährigen Gloria, die im fortgeschrittenen Alter noch einmal die große Liebe finden möchte, ist keine neue. Doch das macht das Remake mit Julianne Moore keineswegs weniger sehenswert. "Gloria" ist mehr als eine amerikanisierte Kopie des chilenischen Originals. Von Linn Rietze

Leben
imago92697646h.jpg

Ja. Nein. Vielleicht. Diktator-Spiel: Bist Du ein Egoist?

Keiner lässt sich gerne als Egoist beschimpfen. Aber das ist das Menschenbild, das die klassische Wirtschaftslehre gerne vermittelt: Wir wollen Macht, Geld oder beides. Stimmt das? Wann sind wir uneigennützig und selbstlos? Antworten auf diese Fragen liefern Diktatoren, Ultimaten und ein ganz junger Assistent.

imago87019738h.jpg

Wenn alle gleich aussehen So funktioniert der Hipster-Effekt

Eigentlich wollen sie sich dem Mainstream widersetzen, am Ende sehen sie sich doch alle wieder ähnlich. Die Rede ist von Hipstern. Ein Mathematikprofessor aus den USA hat eine Formel entwickelt, die dieses Phänomen wissenschaftlich erklärt. Von Kira Pieper

Das Haus der Blauen Sänger besteht seit über 100 Jahren.

Die etwas andere Verbindung Die Blauen Sänger feiern das Leben

Trinken, Fechten, Traditionen - das Bild von Studentenverbindungen ist geprägt von konservativen Klischees. Dabei ist auch die Verbindungslandschaft vielfältig. Die Göttinger Blauen Sänger sehen sich als Gegenentwurf zu traditionellen Burschenschaften. Von Wilhelmine Bach

Auto
Der EQV soll mit dem Serienmodell im spanischen Vitoria vom Band laufen.

Erster im Segment Mercedes EQV - die stromernde V-Klasse

Mit dem EQV positioniert sich Mercedes als erste Marke im Segment der elektrischen Großraumlimousinen. Ansprechen will man nicht nur Shuttle-Service-Firmen und Hotels, sondern auch ökobewusste Familienväter und Freizeit-Aktivisten. Die müssen allerding einiges auf der hohen Kante haben.

Technik
imago72063932h.jpg

Zählen statt Naschen Google ändert Android-Benennung

Cupcake, Donut, Eclair - bei der Benennung seiner Android-Versionen arbeitete Google bislang Schritt für Schritt das Süßwaren-Alphabet ab. Eigentlich wäre nun "Q" an der Reihe gewesen. Doch bevor es zu Android "Quesadilla" oder "Queen of Puddings" kommt, ändert Google die Systematik.

porotx4upzdqpesaywl1.png

"Iron Man" und "Death Stranding" Sony setzt auf Superhelden und Super-Babys

Mit einem bunten Potpourri an Videospielen buhlt Sony auf der Gamescom um die Gunst der Spieler. Dabei darf natürlich der ein oder andere Blockbuster nicht fehlen: Einmal wie Iron Man durch die Lüfte fliegen oder mit "The Walking Dead"-Star Norman Reedus in die Welt der Toten abtauchen. Von Hedviga Nyarsik, Köln

Wissen
Videos Meistgesehen
Newsticker
n-tv.de Dienste
Software
n-tv Tipps
Social Networks
Kooperationspartner
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.